Allgemein

Anti-Lagerkoller-Feel-Good_Klima-Challenge 1: Upcycling Days mit dem Klima-(Tetra)pa(c)ket…

Gib es doch einfach zu: Du hast in der letzten Zeit H-Milch im Tetrapack gehamstert??? Man weiß ja nie, wann man in Quarantäne muss? Bei uns zu Hause heißt die Milch aus der Packung, die nicht aus der Flasche fließt, „Notmilch“. Und im Katastrophenfall ist die Not ja bekanntlich größer als sonst, vor allem wenn man dringend Bastelmaterial braucht, der Baumarkt zu hat und man Challenge 17: Alt ist das bessere Neu unbedingt mal ausprobieren will…

Klimaphoenix meets Queen…

Also, hier meine Queen-Variante des Tetrapack-Portemonnaies. Wer das Portemonnaie allerdings gerne nachrasten will, sollte auch diese Bastelanleitung versuchen (die ist aber ohne klimaphoenizische Version des Freddy Mercury…). Viele weitere Upcycling-Ideen gibt es bei der Challenge 17!

Ein Gedanke zu „Anti-Lagerkoller-Feel-Good_Klima-Challenge 1: Upcycling Days mit dem Klima-(Tetra)pa(c)ket…“

  1. Bevor ich es vergesse: Veganer können auch eine Hafermilchpackung benutzen…

Kommentare sind geschlossen.