Mobilität, regional

Challenge 26: Kurzurlaub in der Region

Warst du schon mal Paddeln auf der Wiesent? Bist du schon zur Maximiliansgrotte bei Neuhaus gewandert oder mit dem Rad durchs Altmühltal gefahren? Hast du schon das Bergwaldtheater in Weißenburg besucht? Nein? Dann wird es Zeit Franken zu entdecken und zu staunen wie schön die eigene Heimat ist! Challenge 26: Plane deinen (nächsten) Kurzurlaub in… Weiterlesen Challenge 26: Kurzurlaub in der Region

Mobilität

Challenge 2: Mach dein Fahrrad fit für den Frühling!

Die Faschingszeit ist vorbei und Dein Kater wäre der Star auf jeder Kleintier-Singlebörse? Jetzt bloß nicht hinters Steuer! Denn mit dem Tiger im Tank ist schnell der ganze Tag für die Katz. Da Du ja weißt wie der Hase läuft, setz jetzt lieber auf deinen Drahtesel. So schlägst Du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe:… Weiterlesen Challenge 2: Mach dein Fahrrad fit für den Frühling!

Mobilität, regional

Challenge 27: Kurzurlaub in der Region

Warst du schon mal Paddeln auf der Wiesent? Bist du schon zur Maximiliansgrotte bei Neuhaus gewandert oder mit dem Rad durchs Altmühltal gefahren? Hast du schon das Bergwaldtheater in Weißenburg besucht? Nein? Dann wird es Zeit Franken zu entdecken und zu staunen wie schön die eigene Heimat ist! Challenge 27: Plane deinen (nächsten) Kurzurlaub in… Weiterlesen Challenge 27: Kurzurlaub in der Region

Mobilität

Challenge 1: Tierisch gut unterwegs mit dem Drahtesel!

Die Faschingszeit ist vorbei und Dein Kater wäre der Star auf jeder Kleintier-Singlebörse? Jetzt bloß nicht hinters Steuer! Denn mit dem Tiger im Tank ist schnell der ganze Tag für die Katz. Da Du ja weißt wie der Hase läuft, setz jetzt lieber auf Deinen Drahtesel. So schlägst Du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe:… Weiterlesen Challenge 1: Tierisch gut unterwegs mit dem Drahtesel!

Energiesparen und Wohnen, Konsum, Mobilität

Tag 36: Autofasten – Transport ohne Auto

Der liebe Konsum beschäftigt uns ja immer wieder, sowohl im Leben als auch im CO2 Fastenblog. Ich habe hierzu noch eine kleine Geschichte. Die Stadt Erlangen, oder wer auch immer in der Hugenottenstadt, hatte eine gute Idee, um einerseits den manchmal in der Stadt kollabierenden Verkehr zu entlasten und andererseits die Emissionen durch Kraftfahrzeuge zu… Weiterlesen Tag 36: Autofasten – Transport ohne Auto

Mobilität

Tag 34: Der Berg ruft!

Herzlichen Dank für die Staffelübergabe, Dominik! Prolog Keine Sorge, es handelt sich bei meinem Blog-Titel nicht um Schleichwerbung für den gleichnamigen Film aus dem Jahr 1937 mit der Bergsteiger-Ikone Louis Trenker, noch um mein potenzielles Vorhaben, als leidenschaftlicher Alpinist das Matterhorn zu besteigen. Weit gefehlt! Es spiegelt lediglich meinen Versuch wider, dem Mobilitätsgedanken innerhalb der… Weiterlesen Tag 34: Der Berg ruft!

Allgemein, Ernährung, Konsum, Mobilität, Motivation, Sonntagsjoker

Tag 12: Der innere Kampf und das Wort zum Sonntag

Liebe Tina, vielen Dank für die Nominierung. Ich heiße Hidir Altinok und arbeite seit Januar 2015 als Klimaschutzmanager der Stadt Neumarkt. Zufälligerweise bin ich Nachfolger von Tina Paulus. Zufall? Jetzt weiß ich, warum du mich nominiert hast Tina. 😉 Epilog Sonntag, 12. März 2017 oder Montag, 13. März 2017... vielleicht auch später. Liebe Leserin oder… Weiterlesen Tag 12: Der innere Kampf und das Wort zum Sonntag

Mobilität

Tag 6: Endlich! …Was mich beim Thema Mobilität und Klimaschutz bewegt

Unsere Staffel kommt richtig gut ins Laufen und ich freue mich, an dieser Stelle von Katrin Ziewers den Stab übernehmen zu dürfen. Ich bin von Euren Blogbeiträgen schon schwer beeindruckt, jetzt muss ich mich selber ins Zeug legen und Farbe bekennen, wie klimaverträglich ich lebe … ich darf mich noch vorstellen: Susanne Stangl mein Name,… Weiterlesen Tag 6: Endlich! …Was mich beim Thema Mobilität und Klimaschutz bewegt

Energiesparen und Wohnen, Ernährung, Klimaschutzinfos, Konsum, Mobilität

Tag 1: Es geht los oder “eine Tonne für alle”

Eine Tonne CO2 . Das gilt als Klimaverträgliches Jahresbudget. Am Tag eins der Fastenstaffel will ich erstmal rausfinden, wieviel CO2 ich verursache und dann viele gute Vorsätze fassen. Mein Name ist Bernd Rothammel, ich wohne in Bayreuth und ich leite das Klimaschutzmanagement des Landkreises Bayreuth. Beruflich ist Klimaschutz also meine Hauptbeschäftigung und auch privat versuche… Weiterlesen Tag 1: Es geht los oder “eine Tonne für alle”